Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Beliebtes Damenmode-Sortiment

Parkas für Damen: funktionale Jacken für die Freizeit

Neben ihrem lässigen Look punkten Damen-Parkas mit funktionalen Designs, die Ihnen bei jedem Wetter gute Dienste erweisen. Denn der Parka ist längst nicht nur im Winter gefragt. Damit Sie zu jeder Jahreszeit in den Genuss kommen einen Parka zu tragen, finden Sie in unserem Sortiment Modelle für das ganze Jahr. Im Winter schützen warm gefütterte Thermo-Parkas zuverlässig gegen eisige Kälte, während leichtere Modelle Sie von Frühling bis Herbst begleiten und dank wind- und wasserabweisender Eigenschaften auch plötzliche Wolkenbrüche aushalten. Ansprechende Farben und praktische Details wie Kapuzen, Taschen oder Kordelzüge sorgen für das gewisse Etwas. Entdecken Sie unsere modischen Parkas für Damen und trotzen Sie modisch jedem Wetter.

Parka, Jacke oder Mantel – die feinen Unterschiede

Klassischerweise sind Parkas mittellange, meist gefütterte Anoraks mit Kapuze und großen Taschen. Mit ihrer praktischen Länge liegen sie genau zwischen einer normalen Jacke und einem Mantel. Dadurch halten sie warm, schützen vor Wind und Regen und schmeicheln dennoch der Figur. Ihr Ursprung liegt in den eisigen Regionen des Nordens, worauf auch der Name hindeutet: „Parka“ bedeutet in der Sprache der Inuit so viel wie „Hitze“. Ursprünglich militärisch, das heißt zweckmäßig, schlicht und meist in Grün gehalten, gibt es Damen-Parkas heute in zahlreichen Designs. Ob dick gefüttert im Winter, luftig im Sommer oder als Regenjacke im Herbst, der Parka ist ein echter Klassiker unter den Jacken.

Damen-Parkas für Übergang und Frühjahr: Materialien für jedes Wetter

Ganz gleich, ob Sie eine Winterjacke oder eine Übergangsjacke suchen – mit einem Parka liegen Sie immer richtig. Hochwertige Materialien und eine durchdachte Verarbeitung sorgen für höchste Funktionalität und einen angenehmen Tragekomfort. Damit Sie zu jeder Jahreszeit vor plötzlichem Regen geschützt sind, verfügen all unsere Parkas über wasserabweisende oder wasserdichte Eigenschaften. Dafür sorgen Materialien wie robustes Polyester, das von Natur aus schmutz- und wasserabweisend ist, sowie eine spezielle Aquastop-Membrane. So funktionieren die Parkas auch als Regenjacke.

Für kältere Tage finden Sie kuschelige Modelle mit Thermowattierung, die zuverlässig warmhalten, ohne aufzutragen oder sich schwer anzufühlen. Parkas aus softem Baumwollmischgewebe eignen sich hingegen hervorragend für den Sommer oder für den Übergang. Die weiche, hautfreundliche Baumwolle ist atmungsaktiv und schenkt ein angenehmes Hautgefühl, auch wenn Sie nur ein kurzärmeliges Shirt unter der Jacke tragen. Durch die Zugabe von Polyamid erhalten die Parkas eine extra Portion Reißfestigkeit bei gleichzeitig seidiger Optik.

Länge, Farben, abnehmbare Kapuzen und mehr: Parkas für Damen in verschiedenen Designs

Im Gegensatz zu den ursprünglich eher schlichten, grünen Modellen bestechen moderne Damen-Parkas durch vielfältige und attraktive Designs. Ansprechende Farben wie Königsblau, Lindgrün oder Terracotta machen nicht nur Lust auf Frühling und Sommer, sondern setzen auch den richtigen Farbakzent an trüben Tagen. Die Funktionalität wird neben den Materialien vor allem durch die praktischen Details der langen Jacken deutlich. Zu diesen gehören beispielsweise abtrennbare Kapuzen oder Windfänge an Ärmelabschlüssen und im Hüftbereich, die zuverlässig verhindern, dass kalte Luft in das Jackeninnere eindringt.

Damen, die bei ihrer Kleidung einen körpernahen Sitz bevorzugen, wählen einen Parka mit Tunnelzug an der Taille. Über diesen können Sie die Weite der Jacke im Taillenbereich individuell regulieren. So geben Sie etwa einem eher weit geschnittenen Parka eine femininere Silhouette. Parkas eignen sich auch optimal für Damen, die in der Freizeit gerne auf Handtaschen verzichten. Außer den charakteristischen großen Jackentaschen im unteren Bereich besitzen Parkas oft viele zusätzliche Innen- und Außentaschen. Einige sind mit Knöpfen oder Reißverschlüssen versehen und erlauben es so, Smartphone, Portemonnaie und Schlüssel sicher zu verwahren.

Lässig und stilvoll: So kreieren Sie gelungene Freizeit-Outfits mit einem Damen-Parka

Parkas lassen sich von Frühling bis Winter vielseitig kombinieren und kommen je nach Modell nicht nur sportlich, sondern auch zu eleganten Outfits gut zur Geltung. Für einen legeren Freizeit-Look greifen Sie beispielsweise zu einer bequemen Jeans und sportlichen Sneakern. Je nach Wetterlage ziehen Sie entweder einen dicken Pullover oder ein leichtes T-Shirt darunter. Soll es etwas eleganter sein, tragen Sie eine Bluse oder einen Rollkragen-Pullover. Wenn die Sonne scheint, lassen Sie die Jacke einfach offen – das sieht umso schöner aus, wenn Sie ein bunt gestreiftes oder floral gemustertes Oberteil tragen.

Für den Spaziergang bei wechselhaftem Wetter und kühleren Temperaturen tragen Sie zum Parka eine Thermohose. Unter der Jacke bietet sich der Zwiebellook an: ein dünneres Langarmshirt und darüber eine Fleecejacke, die Sie bei Bedarf noch ausziehen können, wenn sich die Sonne zeigt. Für einen sicheren Halt bei jedem Schritt sorgen robuste Stiefel.

Damen-Parkas in der idealen Größe

Bei einem Parka kommt es, ähnlich wie bei einem Mantel, auf die richtige Länge an, damit er ideal zur Geltung kommt. Klassischerweise endet der Parka etwas unterhalb des Gesäßes. So schützt er optimal vor aufkommendem Wind und ist gleichzeitig auch für Frauen mit kleinerer Körpergröße vorteilhaft. Damit der Damen-Parka genau so sitzt, wie er soll, finden Sie neben Modellen in den Standardgrößen 36 bis 50 auch Modelle in den Kurzgrößen 18 bis 23. Diese eignen sich speziell für kleinere Frauen bis zu einer Körpergröße von etwa 1,64 m. Um Ihre Kurzgröße zu ermitteln, halbieren Sie einfach Ihre normale Konfektionsgröße. Tragen Sie beispielweise sonst Jacken und Mäntel in Größe 40, wählen Sie Ihren Damen-Parka in der Kurzgröße 20.

Funktionalität und modisches Design gekonnt vereint: wetterfeste Parkas für Damen

Ob warm gefüttert als Winterjacke oder als leichte Übergangsjacke im Frühling oder Sommer – mit einem Parka wählen Sie einen modischen Allrounder, der Ihnen bei Wind und Wetter zur Seite steht. Dank ansprechender Farben und durchdachter Extras wie abnehmbarer Kapuzen, großer Taschen oder einem Kordelzug an der Taille müssen Sie sich nicht zwischen Funktionalität und optischen Präferenzen entscheiden. Verschiedene Größen sorgen zudem für einen optimalen Sitz – auch bei kleinerer Körpergröße. Überzeugen Sie sich selbst von der hochwertigen Verarbeitung unserer Damen-Parkas und kommen Sie gut angezogen durch jede Jahreszeit.

: