Walbusch blickt auf eine bewegte Firmengeschichte zurück. Bei aller dynamischen Entwicklung – in Katalog, Fachgeschäft und Internet – bleiben wir unseren Wurzeln als Spezialversender treu. Es geht uns stets darum, unseren Kunden das Besondere zu bieten.

Im Unternehmen wird dabei seit jeher das Prinzip des fairen Miteinanders gelebt, im Kontakt zu Kunden, ebenso wie in der Beziehung zu Lieferanten und Mitarbeitern. Das Motto »Miteinander. Füreinander.«, das wir für das Jubiläumsjahr 2009 gewählt hatten, prägt unser Denken und Handeln daher auch in Zukunft.

2016

Classic Days 2016
Walbusch bei den „Classic Days“ 2016

Bei einer Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität wählen Kunden Walbusch zum besten Online-Shop 2016 in der Kategorie „Fashion Women & Men mit Filialnetz“.

Walbusch ist erstmals exklusiver Fashion-Partner der „Classic Days“, dem größten Oldtimer- und Motorsport-Festival in Deutschland.

Christian Busch übernimmt den Vorsitz der Walbusch-Geschäftsführung. Sein Vater Thomas Busch bleibt weiterhin Gesellschafter und Mitglied des Beirats.

2015

Arne Friedrich, 82-facher Nationalspieler
Arne Friedrich, 82-facher deutscher Nationalspieler

Arne Friedrich, 82-facher deutscher Nationalspieler und aktueller Co-Trainer der U18, wird neuer Marken-Botschafter für Walbusch.

Im September wird das 43. Walbusch-Fachgeschäft in Hanau eröffnet.

»Endlich samstags auf« gilt seit März auch für das Hauptgeschäft in Solingen.

2014

Walbusch-Fachgeschäft in Hagen
Walbusch-Fachgeschäft in Hagen

Im Mai wird das 33. Walbusch-Fachgeschäft in Hagen eröffnet.

2013

Deutscher Handelspreis
Deutscher Handelspreis

Thomas Busch wird im November mit dem Deutschen Handelspreis für sein Lebenswerk geehrt.

2011

Das neue Walbusch Hauptgeschäft
Das neue Hauptgeschäft

Mit 1.500 Quadratmetern Fläche eröffnet das neue Hauptgeschäft in Solingen.

2011 komplettiert Cord Henrik Schmidt die Geschäftsführung.

2009

Das größte Hemd der Welt von Walbusch
Das größte Hemd der Welt

Walbusch eröffnet die erste Filiale in Recklinghausen. Und: Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums näht Walbusch das größte Hemd der Welt.

2008

Thomas Busch zieht sich aus der Geschäftsführung zurück und wechselt als Vorsitzender in den Beirat. Sein Sohn Christian Busch leitet Walbusch jetzt gleichberechtigt und kollegial zusammen mit Dr. Bert Hentschel.

Die Versandhandelsbranche ehrt Thomas Busch für sein Lebenswerk mit dem Lifetime-Award.

2007

2007.jpg
Der Neustart von Mey & Edlich

Walbusch übernimmt die Markenrechte an Mey & Edlich. Nach dem Neustart präsentiert Mey & Edlich hochwertige Kleidung für den modebewussten Mann.

2005

Das neue automatische Kartonlager bei Walbusch
Das neue automatische Kartonlager.

Ein neues, automatisches Kartonlager schafft 100.000 neue Lagerorte.

2003

Die Traditionsmarke Klepper
Die Traditionsmarke Klepper

Seit der Übernahme der Traditionsmarke Klepper bietet Walbusch ein breites Outdoor-Sortiment an.

2002

Auf dem Deutschen Versandhandelskongress wird Walbusch als „Versender des Jahres“ ausgezeichnet. Außerdem gibt es mit „Mode von Frau zu Frau“ erstmals einen Katalog, in dem die Damenkollektion eigenständig präsentiert wird.

1999

Die Tochterfirma Avena
Die Tochterfirma Avena

Gründung der Tochterfirma Avena. Der Gesundheits-Versand bietet Artikel zur Vorbeugung, zur Linderung von Beschwerden und zur täglichen Körperpflege.

1994

Gründung der Tochtergesellschaft in der Schweiz in Widnau bei St. Gallen.

1989

Gründung der österreichischen Tochtergesellschaft in Bregenz.

1976

Thomas Busch, der Sohn des Firmengründers, übernimmt die Geschäfte. Ihm gelingt es, Walbusch als erste Adresse für bequeme Herren-Mode zu positionieren.

1973

Mit 72 Jahren stirbt der Firmengründer, Walter Busch, der dem Unternehmen den Namen gab: Walbusch.

1963

Der Kragen ohne Knopf
Der Kragen ohne Knopf

Das Walbusch-Hemd mit dem Kragen ohne Knopf kommt auf den Markt. Es gilt heute als Markenzeichen des Hauses.

1959

Das bügelfreie Nyltest-Hemd
Das bügelfreie Nyltest-Hemd

Mit dem bügelfreien Nyltest-Hemd wechselt Walbusch in den Textilhandel.

1934

Abbildung erster Werbung
Firmengründung

Firmengründung. Der Tradition des Standorts Solingen entsprechend, verkauft Walter Busch zunächst Schneidwaren. Ein Rasierapparat mit geradem Kopf und schräg stehender Klinge wird mit der Post vertrieben.

  • Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • hangtag.png Grosse Auswahl
    • Alles von Hemden bis Schuhe – für Freizeit und Business
    • Sakkos und Hosen auch in untersetzten und schlanken Größen
    • Hemden in bis zu 11 Kragenweiten und 3 Ärmellängen
    • Damen-Mode in vielen Größen – auch in Kurzgrößen
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
    • Volles Rückgaberecht innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Einfach Ware im Original-Karton an Walbusch zurückschicken
Nach oben
::