Ihre Anfrage wird bearbeitet...
  • Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • hangtag.png Grosse Auswahl
    • Alles von Hemden bis Schuhe – für Freizeit und Business
    • Sakkos und Hosen auch in untersetzten und schlanken Größen
    • Hemden in bis zu 11 Kragenweiten und 3 Ärmellängen
    • Damen-Mode in vielen Größen – auch in Kurzgrößen
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
    • Volles Rückgaberecht innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Einfach Ware im Original-Karton an Walbusch zurückschicken

Luftige Sommerhosen für Damen – für heiße Tage und laue Abende

Sobald die Temperaturen konstant über der 20-Grad-Marke liegen und die Abende immer länger werden, wird es Zeit, die warmen Jeans gegen leichtere Hosen einzutauschen. Sie wollen bei Ihren neuen Sommerhosen weder auf Komfort, perfekte Passform noch schönes Design verzichten? Dann sind Sie mit den Damen-Sommerhosen bei Walbusch gut beraten. Sie überzeugen nicht nur mit frischen, hellen Farben und Designs, sondern bestechen auch mit luftigen Stoffen und hohem Tragekomfort. Damit machen Ihnen selbst tropische Temperaturen nichts mehr aus.

Damen-Sommerhosen in Beige oder Weiß: der Favorit im Büro

Wodurch lassen sich Sommerhosen für Damen charakterisieren? Zum einen durch die Farbgebung und das Muster. Während im Winter oft zu schwarzen, grauen oder dunkelblauen Hosen gegriffen wird, können bei Sonne und blauem Himmel auch hellere Farben aus dem Schrank geholt werden. Helle Farben unterstreichen die Leichtigkeit des Sommers und reflektieren Sonnenlicht besser als dunkle. Das Resultat: In einer hellen Hose wird Ihnen nicht so schnell zu warm. So lassen sich Hosen in hellen Farben bei sommerlicher Hitze viel angenehmer tragen. Der Klassiker bei Sommerhosen sind Weiß und Beige – diese eignen sich, kombiniert mit einer fließenden Bluse, auch wunderbar fürs Büro. Kleiner Tipp: Bei weißen Hosen immer darauf achten, dass sie möglichst blickdicht sind.

Urlaubsfeeling pur mit gemusterten Sommerhosen für Damen

Tropische, florale und eher verspielte oder bunte Prints trägt man oft lieber in der Freizeit, ebenso kräftige Farben wie Türkis. Egal ob im Straßencafé oder im Urlaub beim Spaziergang am Strand – damit machen Sie garantiert eine gute Figur. Kombinieren Sie Ihre farbenfrohe Damen-Sommerhose zum Beispiel mit einer luftigen Tunika, unter der Sie direkt Ihren Bikini oder Badeanzug anziehen können. So sind Sie jederzeit bereit für einen Sprung ins erfrischende Nass.

Damen-Sommerhosen: Auf Schnitt und Material kommt es an

Sommerhosen für Damen sind bei Walbusch meist so geschnitten, dass sie gut sitzen, ohne einzuengen. Nicht zu eng sitzende Kleidung lässt Ihr Blut und vor allem die Luft viel besser zirkulieren als enge. Eine angesagte Form für Damen-Sommerhosen sind zum Beispiel Chino-Hosen. Sie sind zwar weniger auf Figur geschnitten, betonen die weibliche Silhouette dennoch dezent. Sie enden oft typischerweise kurz über dem Knöchel, haben also eine angesagte 7/8-Form, die sich auch ideal im Job tragen lässt. Auch Caprihosen können durchaus jobtauglich sein, da sie über die Knie reichen und nicht hauteng anliegen. Was das Material angeht, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Sommerhosen vorwiegend aus natürlichen statt synthetischen Stoffen bestehen. Naturfasern wie Leinen oder Baumwolle kühlen, während Polyester und Co. weniger luftdurchlässig sind und Wärme kaum abgeben.

Wozu passt Ihre schicke neue Sommerhose für Damen am besten?

Wie kombiniert man Sommerhosen für Damen richtig? Das hängt zum einen natürlich vom jeweiligen Schnitt ab: Weit geschnittene Leinenhosen zum Beispiel passen gut zu figurbetonten Tops und T-Shirts. Zu Chinos können Sie auch weitere Oberteile kombinieren, etwa Shirts in A-Linie oder luftige Blusen und Tuniken. Vorteilhaft wirkt oft die Kombination aus einem weit fallenden und einem etwas eng anliegenderen Kleidungsstück. Bei gemusterten Hosen können Sie ruhig zu einem dazu passenden gemusterten Oberteil greifen: Mustermix liegt im Trend und bringt schöne Kombinationen hervor. Wenn Sie gemusterte Hosen lieber zu unifarbenen Oberteilen stylen, bietet es sich an, die Farben des Musters aufzugreifen.

 

Was die Wahl der Schuhe angeht, sind Sie völlig frei. Ballerinas oder Slipper eignen sich gut für den Frühling und sorgen je nachdem für einen verspielten oder einen sportlichen Look. Bei hochsommerlichen Temperaturen sind natürlich offene Sandalen die erste Wahl, da sie für angenehm belüftete Füße sorgen. Wenn Sie 7/8-, 3/4- oder Caprihosen tragen, kann ein kleiner Absatz sehr vorteilhaft sein, denn kürzere Hosen können das Bein ein wenig gestaucht wirken lassen. Sie wollen sich für die nächste Hitzewelle rüsten? Bei Walbusch finden Sie modische Damen-Sommerhosen günstig und in großer Auswahl.

Nach oben
:.