Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Manche Dinge ändern sich selbst in der Modewelt nie und dazu zählt die Vorliebe für Denim. Was sich hingegen verändert, ist die Art und Weise wie der Kultstoff getragen wird, denn er ist längst nicht mehr nur Hosen vorbehalten. Auch Blusen, Röcke, Kleider und Jacken in Denim-Optik sind diese Saison total angesagt.

Wie vielseitig sich der Allrounder stylen lässt und wie leicht ein cooler All-Over-Look gelingt, zeigt Ihnen unser Stylist Mads im Video.

Blue Denim | Walbusch

Denim passt nicht zu Denim? Doch! Es passt sogar ausgesprochen gut und wirkt als All-Over-Look im typischen Denim-Blau sehr authentisch.

Für ein eher sportliches Freizeit-Outfit darf die Waschung gerne etwas heller ausfallen. Je dunkler der Farbton ist, desto eleganter ist das Erscheinungsbild. Beim Kombinieren gibt es nur zwei Kleinigkeiten zu beachten: Wer sich für „Ton-in-Ton“ entscheidet, sollte unbedingt darauf achten, dass die Waschungen miteinander harmonieren. Spannender wird der Look hingegen, wenn sich die Farbnuancen unterscheiden oder sogar Prints dazu kommen.

Coole Styles | Walbusch
Colour Denim | Walbusch

Es muss nicht immer Blau sein! Wer Abwechslung ins Outfit bringen möchte, greift statt zum typischen Jeans-Blau einfach zu farbigen Varianten. Vor allem im Frühling und Sommer sorgen Pastelltöne wie Rosa und Weiß ebenso wie kräftige Rot- oder Grüntöne für willkommene Frische im Look. Und das Beste: Auch mit „Colour Denim“ ist der All-Over-Stil ganz leicht umzusetzen und ein wahrer Hingucker in der Stadt.

::