Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Häufige Fragen - Garantie und Rückgabe

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema "Garantie und Rückgabe". Klicken Sie einfach auf die grau hinterlegte Frage und lesen Sie die Antwort, die sich darunter aufklappt.

Welche Garantien bietet Walbusch auf die Produkte?

Wir geben Ihnen auf unser gesamtes Angebot 5 Jahre Garantie! Sollten in dieser Zeit trotz sachgemäßer Behandlung Qualitätsmängel auftreten, verpflichten wir uns, bei Rücksendung des beanstandeten Artikels zusammen mit der Rechnung zu kostenloser Nachbesserung, Umtausch oder gleichwertigem Ersatz.

Welche Möglichkeiten zur Rückgabe habe ich bei Walbusch?

Alle Lieferungen erfolgen mit vollem Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung. So können Sie alles in Ruhe zu Hause anprobieren und prüfen. Artikel, die Ihnen nicht passen oder gefallen, können Sie innerhalb dieser Frist uneingeschränkt zurücksenden oder umtauschen. 

Am besten die Ware in den Original-Versandkarton packen, den Rücksende-Adressaufkleber über unseren Paketaufkleber kleben und zur Post bringen. Bitte bewahren Sie die Einsende-Bestätigung gut auf. 

Wann beginnt und wann endet die 14-Tage-Frist?

Ihre Rückgabefrist (Kauf auf Probe) von 14 Tagen beginnt an dem Tag, an dem Sie die Ware erhalten haben. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung an Fa. Walbusch, Bahnhofstrasse 46, 9443 Widnau SG. Im Anschluss bleibt Ihnen zudem das gesetzliche Widerrufsrecht.

Bietet Walbusch für den Umtausch von früh bestellten Weihnachtsgeschenken, die doch nicht passen/gefallen, eine längere Rückgabefrist an?

Ja. Vor Weihnachten bieten wir Ihnen eine verlängerte Rückgabefrist an: Für alle Ihre Bestellungen ab dem 01.11. eines Jahres verlängern wir dir Rückgabe-Frist bis zum 31.12. des Jahres. So können Sie auch im November oder Anfang Dezember gekaufte Weihnachtsgeschenke noch problemlos nach Weihnachten umtauschen. 

Wie fülle ich den Rücksendeschein aus?

Tragen Sie bittte die Artikel ein, die Sie retournieren möchten. Selbstverständlich müssen Sie Ihre Rücksendung nicht begründen. Wir würden uns aber freuen, wenn Sie uns durch die Ziffern auf dem Rücksendeschein einen Hinweis auf den Grund geben. So können wir uns weiter verbessern. Für Ihre zusätzlichen Mitteilungen finden Sie Platz auf der Rückseite.

Bei einer Umtausch- oder Neubestellung tragen Sie bitte im Feld "Neubestellung" alle Artikelnummern ein, wir wir Ihnen als Umtausch oder als weiteren/zusätzlichen Artikel zusenden dürfen. 

Wenn Sie nur eine andere Größe oder Farbe wünsche, rufen Sie uns am besten direkt an, dann schicken wir den neuen Artikel los, bevor Ihre Rücksendung bei uns eingetroffen ist. 

Was muss ich für die Rücksendung tun?

Verwenden Sie am besten den Original-Versandkarton und kleben Sie den Rücksende-Adressaufkleber über unseren Paketaufkleber. Bringen Sie dann das Paket zur nächsten Poststation.

Unser Tipp: Lassen Sie sich von der Post auf dem Retoure-/Rücksende-Einlieferungsschein die Entgegennahme des Paketes bestätigen und bewahren Sie diesen sorgfältig auf. 

Wie geht der Umtausch am schnellsten?

Wenn Sie feststellen, dass Ihnen ein Artikel nicht passt, melden Sie sich am besten sofort telefonisch bei uns, dann können wir die passende Größe bereits losschicken, noch bevor Ihre Umtauschware bei uns eingetroffen ist. 

Wie lange dauert der Umtausch?

Sofern der Artikel lieferbar ist, bringen wir ihn gewohnt schnell auf den Weg. Wenn Sie uns anrufen, schicken wir das Paket schon los, bevor Ihre Rücksendung bei uns eingetroffen ist.

Mein Retourenaufkleber ist nicht mehr vorhanden, was soll ich tun?

Sie notieren einfach so unsere Adresse (Fa. Walbusch, Bahnhofstrasse 46, 9443 Widnau SG) und geben das Paket bei der Post auf. Dazu erhalten Sie ein Formular, in das Sie auch Ihre Adresse eintragen müssen. 

Erhalte ich bei Rücksendung eine neue Rechnung?

Nein. Sie erhalten zwar mit jedem Paket eine Rechnung über die gelieferten Artikel, im Falle einer Teilrücksendung bekommen Sie jedoch keine erneute Rechnung über die zuvor behaltenen Artikel. Ziehen Sie dann bitte von der Gesamtsumme die Artikel ab, die Sie nicht behalten möchten. 

Warum liegt bei bezahltem Umtausch eine neue Rechnung im Paket?

Grundsätzlich verlässt unsere Ware nur mit Rechnung und Lieferschein das Haus. Wenn Sie die Rechnung bereits beglichen haben, betrachten Sie die neue Rechnung einfach als gegenstandslos. Sollten Sie die Rechnung zum Teil beglichen haben, verrechnen Sie bitte den bereits bezahlten Betrag mit der neuen Rechnung. 

Wie ist das weitere Zahlungs- und Rechnungsprozedere bei Rücksendung?

Bei kompletter Rücksendung wird die Rechnungs gegenstandlos.
Bei Teilrücksendung ziehen Sie bitte die zurückgesendeten Artikel von der Gesamtsumme ab. Eine eventuelle Umtauschlieferung erfolgt mit neuer Rechnung.
Bei Umtausch schicken wir Ihnen die neue Ware mit einer neuen Rechnung zu.  

Was ist, wenn ich die Rechnung für die Rücksendeware bereits vollständig bezahlt habe?

Bei einer kompletten Rücksendung oder einer Teilrücksendung schreiben wir den bereits bezahlten Betrag Ihrem Walbusch-Kundenkonto gut oder überweisen Ihnen das Geld zurück, wenn Sie und hierzu Ihre für die Zahlung verwendeten Kontodaten bzw. Ihr verwendetes Zahlungsmittel nennen.

Erhalte ich eine automatische Rücküberweisung oder eine Gutschrift, wenn ich zu viel überwiesen habe?

Offene Guthaben schreiben wir Ihrem Walbusch-Kundenkonto gut. Eine automatische Rücküberweisung ist leider nicht möglich, da durch die Bezahlung der Rechnung Ihre Kontodaten nicht vorliegen. Selbstverständlich überweisen wir Ihnen aber auf Wunsch das Geld zurück, wenn Sie uns hierzu Ihre für die Zahlung verwendeten Kontodaten bzw. Ihr verwendetes Zahlungsmittel nennen.

:: ::