Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Samt & Seide

    Ein bekanntes Sprichwort, das auf den Berliner Possendichter Hermann Salingré zurückgeht, sagt: »Man soll die Feste feiern, wie sie fallen«. Wir sagen: Man sollte auch festliche Kleidung viel öfter tragen. Einfach, weil es schön ist. So wie die edlen Materialien und Schnitte unserer „Samt & Seide“ Kollektion, die für den dauerhaften Aufenthalt im Kleiderschrank viel zu schade sind. Dann doch lieber anziehen und das Leben feiern!

    Wie gemacht für lange Feier-Tage: das Jacquardkleid Softjersey. So ein Kleid mit floralem Jacquardmuster trifft genau den richtigen Grad zwischen festlich und sportlich. Der Materialmix mit viel Baumwolle und einem Schuss Elasthan ist schön weich und flexibel. Zusammen mit einer gemütlichen Strickjacke und Stiefeletten macht das Kleid ganz normale Tage ein bisschen schöner, mit Clutch, einem Samtblazer und schwarzen Pumps bekommt es den feierlichen Twist.

    Festlicher Trend: lange Ketten. Weihnachtsessen, Oper, Gala-Event – aber warum sollte man eine  auffällige Kette nicht auch mal so tragen? Ein glänzendes Detail sorgt an einem eigentlich schlichten Kleidungsstück für ein bisschen Glamour. Das funktioniert hervorragend auf einer dicken schwarzen Strickjacke, zum Rolli oder auch auf dem Blazer fürs Büro.

    Was es noch für festliche Styles gibt, die man ruhig mal öfter tragen könnte? Schauen Sie sich doch mal die Samt & Seide Kollektion an – vielleicht funkelt Sie ja etwas an?

    Leder Clutch
    Kette Silberblatt
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Liebling der Redaktion: Lederrock aus geschmeidigem Ziegenvelours

    by Walbusch

    Leder kommt nie aus der Mode. Warum auch? Das Material ist natürlich, langlebig und lässt sich wunderbar verarbeiten. Zum Beispiel zu diesem Lederrock aus samtweichen Ziegenvelours. Noch dazu hergestellt von einer traditionsreichen Manufaktur aus Deutschland. Das sind auf Anhieb fünf gute Gründe – und es gibt noch einige mehr – warum der Lederrock die Herzen in unserer Redaktion höherschlagen lässt.

    Faszination Oldtimer: freie Fahrt für altes Blech – Teil 1

    by Walbusch
    Drei Männer stehen vor Oldtimer mit offener Motorhaube

    Eine Oldtimer-Tour vorzuhaben – das ist schon wirklich etwas Besonderes. Deshalb haben wir bei Walbusch die Freude an historischen Fahrzeugen auch in unserem 4. Katalog thematisiert. Falls Sie sich immer schon gefragt haben, woher die Faszination für Chrom, Benzingeruch und alte Technik kommt – wir haben für Sie dem Thema nachgespürt. Bahn frei für Klassiker auf Rädern!

    Siegfried Fernschild und Peter Heidt: Fahren 7.000 km nach Gambia für einen guten Zweck

    by Walbusch

    Mal in einem Rutsch bis nach Rügen. Oder entspannt im Cabrio die Kurven im Schwarzwald nehmen. Schöne Vorhaben. Aber nichts für Peter und Siegfried. Ihr Plan: Rund 7.000 km quer durch Europa übers Mittelmeer bis nach Gambia fahren. Finden Sie heraus, was die zwei antreibt und warum sie auf ihrer Reise auch Kurzarmhemden von Walbusch mitnehmen.

    Faszination Hoher Norden

    by Walbusch

    Ein Urlaub auf Sylt ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis: warme Tage lassen sich am besten im Strandkorb genießen, im Herbst und Winter bringen Spaziergänge am Meer den Kreislauf in Schwung.


    :: :: .