Chocolaterie

    Mmh... diese Outfits sind zum Anbeißen! Umgeben von facettenreichen Schoko- und Nougattönen, fühlen Sie sich in unserer neuen Damen-Kollektion wie in einer Chocolaterie. Und da das Auge bekanntlich mitisst, haben wir die modischen Schokoladenträume mit dunklem Blau kombiniert. Drei von unseren neuen Lieblingsartikeln haben wir Ihnen zum »Probieren« mal rausgesucht. Viel Spaß beim Genießen!


    Hemdblusenkleid Crêpe

    Mit diesem unkomplizierten Kleid sparen Sie viel Zeit vor dem Kleiderschrank. Einfach anziehen, Schuhe dazu – und schon sind Sie fertig für alles, was der Tag bereithält! Den sportlichen Touch bekommt das ansonsten schicke Kleid durch den Hemdblusenkragen, die Knopfleiste und die beiden Taschen.

    Shirtbluse Chocolaterie
    Schokolade macht glücklich – die richtige Bluse auch, wenn sie nur Schokoladenseiten hat. Diese hier ist transparent, aber nicht durchsichtig – das liegt an dem eingearbeiteten Top. Die Shirtbluse fällt locker und umspielt vorteilhaft die Figur. Und für den modischen Chic sorgen das schöne Muster in Schokobraun und Blau sowie die Ärmel mit dem Volant am Abschluss.

    Pullover Trompetenärmel
    In kühlen Sommernächten kommt er zum Einsatz: der Pulli mit Trompetenärmeln. Der Ärmel schwingt schön mit, einen feinen Akzent setzen die kontrastfarbigen Rollkanten an den Abschlüssen. Die hochwertige Mischung mit 10% kostbarem Cashmere ist anschmiegsam, weich und leicht.

    Hemdblusenkleid Crêpe
    Shirtbluse Chocolaterie
    Pullover Trompetenärmel
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Zeigt her Eure Mäntel!

    by Woman

    Wussten Sie, dass es ein Fauxpas ist, seinen Mantel in der Öffentlichkeit auszuziehen? Sie glauben uns nicht? Dann fragen Sie mal Herzogin Kate. Sobald sie nämlich im Mantel zu einem Termin auftaucht, muss sie ihn anbehalten. Auch drinnen – es sei denn, es guckt gerade keiner. Alles andere wäre leider "unladylike" – und somit undenkbar.

    Von der Army in den Alltag: Chinos

    by Style

    Die britischen und französischen Soldaten, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts erstmalig Hosen aus dem damals noch unbekannten Chino-Twill trugen, konnten sich nicht aussuchen, was sie dazu kombinieren wollten. Denn Uniform war nun mal Uniform.

    Cooler Trend: Wintergrillen

    by Panorama

    Die Weihnachtsgans ist längst gegessen, das Raclette steht wieder im Schrank. Man schwelgt noch leicht in den Erinnerungen an das Festessen, da riecht es schon nach Bratwurst! Das erlebt man jetzt in heimischen Gärten – denn mehr und mehr Männer lassen die Grillsaison bei Minusgraden schon losgehen. Damit das Wintergrillen nicht zur Zitterpartie wird, haben wir hier ein paar Tipps für Sie.

    Stylingtipps für kleine Frauen

    by Woman

    Was haben Schlagersängerin Helene Fischer, Komikerin Carolin Kebekus und Schauspielerin Sibel Kikeli gemeinsam? Die drei Frauen sind verhältnismäßig klein. Während Sibel Kikeli und Carolin Kebekus etwas über 1,60 Meter sind, liegt Helene Fischer mit 1,58 Meter knapp darunter.

    Mann trägt bunt

    by Style

    Blau ist das neue Schwarz. Rosa das neue Rot. Und Gelb? Gelb ist derzeit nicht einfach nur Gelb, sondern in der Modewelt der Name eines Vogels: das grünstichige Gelb der Meadowlark, zu Deutsch Wiesenlerche, war die Farbe des Sommers.

    Schöne Blusen-Welt

    by Woman

    Damen Blusen blicken auf eine lange Geschichte zurück, die ihren Anfang als Staubbluse französischer Kreuzfahrer hat und sich ab Mitte des 19. Jahrhunderts in Kombination mit einem Rock – später dann auch mit einer Hose – zu einem beliebten Kleidungsstück für Frauen entwickelte. Später wurde sie dann auch als praktische Alternative zum Kleid gesehen. Inzwischen sind die Zeiten vorbei, in denen die "gute Bluse" als Teil der Ausgehkleidung dem Kirchenbesuch am Sonntag vorbehalten war.

    Drunter & drüber: Westen gehen immer

    by Style

    Zeitlos und bequem: Westen sind ein moderner Klassiker. Sportlich getragen, können sie auch mal die Jacke ersetzen. Oder sie an einem kühleren Abend ergänzen, denn manch eine Weste ist schnell über eine Jeans-Jacke geworfen und wird so zur lässigen und wärmenden Zusatzoption. Oder sie ziehen sie einfach drunter. Denn „Layering“ ist bei Temperaturen unter 12 ° nach wie vor das Gebot.

    Figurtyp-Beratung von A bis V

    by Woman

    „Steht mir das eigentlich?“ – diese Frage stellen wir Frauen uns im Laufe unseres Lebens immer wieder aufs Neue. Da nützt es auch nichts, wenn man vermeintlich schon längst seinen eigenen Stil gefunden hat. Jedes Mal, wenn wir wir irgendwo mit einem Berg verheißungsvoller Modeausbeute in einer Umkleidekabine vor dem Spiegel stehen und beim Anprobieren in unbarmherziges Licht getaucht werden. Wir wären nicht Walbusch, wenn wir Ihnen diesen manchmal ernüchternden Moment nicht wenigstens ein bisschen leichter machen könnten.Werfen Sie dazu einfach mal einen Blick in unsere neue Figurtyp-Beratung. Ob Sie eher der A-, H-, O- oder V-Typ sind und was Ihnen in diesem Fall gut zu Gesicht stehen würde – hier steht’s!

    Walbusch-Kunden präsentieren: Lieblingsartikel #1

    by Panorama

    Haben Sie sich schon einmal gefragt, was andere Kunden an Walbusch schätzen? Von nun an geben wir Ihnen hin- und wieder einen kurzen Einblick in die Gedankenwelt von Walbusch-Fans. Heute ist es Frau Asmuth, die wir beim Kauf ihrer neuen Outdoor-Jacke in der Essener Filiale begleiten durften.

    Schall und Brauch

    by Panorama

    Blei gießen, Champagner trinken, Dinner for one sehen – das kennen Sie alles. Aber wissen Sie, was Rummelpott oder Wurstkommissare mit Silvester zu tun haben? Wir stellen Ihnen ungewöhnliche Bräuche aus den Regionen vor.


    Nach oben
    :.