Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Dress up – it's partytime!

    Es ist wieder soweit, die Draußen-Fest-Saison ist eröffnet! Besondere Anlässe wie Hochzeiten, Taufen oder Jubiläen können ab jetzt durchaus auch mal im Freien stattfinden.

    Wenn Sie bereits die ersten Einladungen bekommen haben, gibt’s gute Neuigkeiten: Aus unserer neuen Gold Collection haben wir vier festliche Highlights für Damen und Herren ausgewählt. Dafür, dass diese schon beim Anprobieren Freude machen werden, sorgen zeitgemäße Schnitte, bequeme Passformen und ausgesuchte Materialien. 

    Masterclass-Anzug

    Erlesener Zwirn aus Italien
    Der Stoff für diesen Anzug (bestehend aus Sakko, Weste und Hose) wird in einer Region Italiens gewebt, a
    us der nur die kostbarsten und hochwertigsten Anzugtuche der Welt kommen. 10% Mohair machen das Gewebe weich und leicht. Wolle wirkt als perfekte Ergänzung dazu temperaturausgleichend.

    Vollzwirn-Hemd Umschlagmanschette

    Stil zeigen
    Das ist es: das ganz besondere weiße Hemd! Gezwirnte Fäden in Kette und Schuss geben dem Stoff die gleichmäßige Oberfläche und machen ihn zugleich seidig und doch robust. Ein Zeichen von Stil sind auch die Umschlagmanschetten: Sie geben dem Träger die Möglichkeit, mit der Wahl der Manschettenknöpfe ein individuelles Statement zu setzen.

    Styling-Tipp: In unserer Gold Collection finden Sie Manschettenknöpfe, Hosenträger und Einstecktücher in abgestimmter Farbe zu Ihrer Fliege!


    Vera Mont Spitzenkleid

    Dieses Kleid hat Swing
    Für alle festlichen Anlässe: das Cocktailkleid. Hier verleiht das feminine Spitzenoberteil ihm die romantische Note, der schwingende Rock schmeichelt der Figur und gibt Ihnen gleichzeitig Bewegungsfreiheit. Abgerundet wird der schicke Look durch das Zierband mit kleinen Schmucksteinen in der Taille.

    Vera Mont Zweiteiler

    Passend kombiniert
    Wenn Frau keine Lust auf ein Kleid hat, kommt er mit Charme und Eleganz zum Einsatz: der Zweiteiler. Das fließende Blusenshirt in Rosé begeistert durch die Schmucksteinchen am Ausschnitt und die Trompetenärmel. Dazu passt die schwarze Hose mit dem fließenden Fall.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Faszination Oldtimer: freie Fahrt für altes Blech – Teil 1

    by Walbusch
    Drei Männer stehen vor Oldtimer mit offener Motorhaube

    Eine Oldtimer-Tour vorzuhaben – das ist schon wirklich etwas Besonderes. Deshalb haben wir bei Walbusch die Freude an historischen Fahrzeugen auch in unserem 4. Katalog thematisiert. Falls Sie sich immer schon gefragt haben, woher die Faszination für Chrom, Benzingeruch und alte Technik kommt – wir haben für Sie dem Thema nachgespürt. Bahn frei für Klassiker auf Rädern!

    Siegfried Fernschild und Peter Heidt: Fahren 7.000 km nach Gambia für einen guten Zweck

    by Walbusch

    Mal in einem Rutsch bis nach Rügen. Oder entspannt im Cabrio die Kurven im Schwarzwald nehmen. Schöne Vorhaben. Aber nichts für Peter und Siegfried. Ihr Plan: Rund 7.000 km quer durch Europa übers Mittelmeer bis nach Gambia fahren. Finden Sie heraus, was die zwei antreibt und warum sie auf ihrer Reise auch Kurzarmhemden von Walbusch mitnehmen.

    Faszination Hoher Norden

    by Walbusch

    Ein Urlaub auf Sylt ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis: warme Tage lassen sich am besten im Strandkorb genießen, im Herbst und Winter bringen Spaziergänge am Meer den Kreislauf in Schwung.

    Die Poesie der Baumwolle – Teil 3

    by Walbusch
    Baumwoll-Pflanze

    Wissen Sie, warum sich die Naturfaser so wunderbar angenehm trägt? Und dass das weiße, so unschuldig aussehende Baumwollbäuschchen auch eine dunkle Seite hat?

    Abwechslungsreiches Salzburger Land

    by Walbusch

    Ob Kurztrip oder längerer Aufenthalt; in der österreichischen Stadt Salzburg ist für jeden etwas dabei. Wie vielseitig die Stadt und ihre Umgebung wirklich sind, haben wir für Sie erkundet. Hier unsere 5 Top-Tipps – persönlich und überraschend.

    Juliana Gräfin Gatterburg: Lernt Ukulele und wird noch mal berühmt.

    by Walbusch

    Weil man ein Klavier nicht mitnehmen kann, Juliana Gräfin Gatterburg aber sehr viel unterwegs ist und obendrein gerne singt, lernt sie seit Anfang des Jahres fleißig Ukulele. Julianas charismatische Art und ihr tolles Lachen haben uns zu einem Outfit inspiriert, das Lebendigkeit und Stil miteinander vereint.


    :: :.