Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Do you speak Jeans?

    Auf die Idee, ein Wörterbuch für Jeans-Deutsch herauszubringen, ist noch keiner gekommen. Dabei gibt es rund um die Jeans viele Fachbegriffe, die Rätsel aufgeben. Was verbirgt sich zum Beispiel hinter dem Wort „ounzes“? Oder wofür braucht man „inches“? Wir werden das Geheimnis für Sie lüften.

    Leicht zu tragen
    Ursprünglich eine römische Maßeinheit, entspricht eine Unze heute 28,35 Gramm und wird in einigen angelsächsischen Ländern und den USA  immer noch beim Abwiegen von Lebensmitteln verwendet. Und eben von Jeans-Stoffen. Wie schwer eine Jeans ist, wird also normalerweise in Unzen (engl. ounzes) angegeben. Je höher das Stoffgewicht ist, desto dicker und schwerer ist die Hose. Natürlich auch umso wärmer, was besonders dann wichtig zu wissen ist, wenn Sie eine Sommer- oder eine Winterjeans suchen. Von der Schwere auf die Qualität zu schließen, ist dagegen nicht so einfach möglich. Ein höheres Gewicht bedeutet zwar meist, dass die Jeans länger hält – allerdings hängt das auch von der Zusammensetzung des Gewebes ab. War die Jeans früher aus 100% Baumwolle, wird heute auch Viskose und Polyester beigemischt. Durchschnittlich wiegt eine Jeans mit Knöpfen, Reißverschluss und Nähten rund 700 Gramm.

    Generell lassen sich Jeansstoffe in drei Kategorien unterteilen: Leichte Stoffe haben ein Gewicht von sechs bis zehn Unzen, mittelschwere von zwölf bis 14.5 Unzen und schwere Jeans beginnen bei 15 Unzen. Jeans aus sogenannten Japan Denims sind hierfür ein gutes Beispiel. Mit einer Jeans aus 100 Prozent Baumwolle und einem Gewicht von 14 Unzen liegen Sie oft richtig. Die Hose ist dann nicht nur strapazierfähig, reine Baumwolle hält Sie im Winter warm und ist im Sommer angenehm zu tragen.

    (Un)endliche Weiten
    Ist bei einer Jeans von „inches“ die Rede, werden meist zwei Zahlen genannt. Die können Sie häufig im Innenbund der Hose ablesen. Dort steht vor der ersten Ziffer ein „W“ für Weite und vor der zweiten ein „L“ für die Länge der Jeans. In Deutschland entspricht ein Inch 2,54 Zentimeter. Das ist wichtig zu wissen, um Weite und Länge umrechnen zu können. Wenn Sie also beispielsweise bei einer Jeans die Maße W32 L30 lesen, errechnen Sie die ungefähre Bundweite so: 32 x 2.54 Zentimeter sind gut 81 Zentimeter. Bei der Beinlänge machen Sie es genauso: 30 x 2,54 Zentimeter macht rund 76 Zentimeter.

    Haben Sie beim Lesen Lust bekommen selber eine Jeans zu bestellen? Dann müssen Sie nicht mit dem Taschenrechner vor dem Computer sitzen, um Ihre Größe zu berechnen.  Im Walbusch Online-Shop finden Sie bei jedem einzelnen Artikel eine umfangreiche Größenberatung. Damit finden Sie garantiert die passende Jeans.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Sprichwörtlich #11

    by Walbusch

    In unserer Serie „Sprichwörtlich“ geht es heute um die Redewendung:

    Strampeln war gestern: E-Bikes

    by Walbusch

    Es sollte eine sportliche Vater-Sohn-Mountainbike-Tour durch den Schwarzwald werden. Dabei wurden wir bergauf öfter mal von anderen Radlern überholt – die nicht unbedingt sportlicher aussahen als wir. Kurze Zeit später die Erkenntnis und insgeheim Erleichterung: Wir treten noch selber, die nicht!

    Das kleine Weiße

    by Walbusch
    Weißes T-Shirt ausgebreitet

    Das weiße T-Shirt kommt nie aus der Mode. Grund für uns, der spannenden Geschichte des Klassikers auf die Spur zu gehen.

    Maskenpflicht: Stilsicher Rücksicht nehmen

    by Walbusch

    „Wo ist nur meine Maske hin?“ Sicher haben auch Sie diesen Satz in letzter Zeit schon öfter gehört. Kaum ein modisches „Accessoire“ hat in der jüngeren Vergangenheit eine so steile Karriere hingelegt wie die Mund- und Nasenmaske. Zunächst im medizinischen Sektor beheimatet, schaffte sie es um die Jahrtausendwende im asiatischen Kulturraum während der saisonalen Grippewellen in die Streetfashion.

    Draußen genießen

    by Walbusch
    Pärchen im Garten mit Picknickkorb

    Suchen Sie sich ein schönes Plätzchen im Grünen: am 18. Juni ist internationaler Picknick-Tag!

    Liebling der Redaktion: Die 10-Taschen Weste

    by Walbusch
    zwei männer an strandbar_hemd und weste

    In unserer Serie „Liebling der Redaktion“ stellen wir Ihnen kurz und knackig jeweils einen unserer Artikel vor, der eine besondere Eigenschaft besitzt. Unser Favorit heute: die 10-Taschen-Weste.

    Fünf Fakten über Sneaker

    by Walbusch

    Wissen Sie, wie der Sneaker zu seinem Namen kam? Oder wer die größte Kollektion besitzt? Wir haben fünf spannende Fakten über den bequemsten Freizeitschuh der Welt für Sie zusammengestellt.


    :.