Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Walbusch im TV

    Der Countdown läuft und wir bekommen so langsam Herzklopfen: Ab 5. März können Sie auf vielen deutschsprachigen Sendern unseren neuen Walbusch TV-Spot bewundern. Nach monatelanger Vorarbeit und vier intensiven, aber auch aufregenden Drehtagen hatten wir endlich alle Szenen „im Kasten“.

    Auch diesmal wieder mit einem stilvollen Auftritt dabei: Klaus J. Behrendt, der Ihnen sicherlich aus unserem letzten Spot noch in guter Erinnerung ist.

    Außerdem zu sehen: ein Swimmingpool, eine Frau auf einem Fahrrad und ein sympathischer Walbusch-Berater.

    Scheinbare Ruhe am Pool… bevor gleich darauf die Darsteller richtig loslegen.
    Unterwegs auf einer beeindruckenden Passstraße …

    Wir haben Klaus J. Behrendt am Set um ein kleines Interview gebeten. Hier ist es.

    Vor der Kamera stilvoll und ganz in seinem Element: Klaus J. Behrendt (Schauspieler).

    Herr Behrendt, wovon handelt der Spot?
    Klaus J. Behrendt: „Der Spot handelt von der Freiheit, man selbst sein zu können, Spaß zu haben und einfach das zu tun, wozu man Lust hat. Es geht um ganz unterschiedliche Menschen, die das Leben genießen. Die was erlebt haben, die jeder für sich auch was erreicht haben, und die alle etwas gemeinsam haben: Sie haben was vor – und das mit Stil. Weil Sie natürlich Walbusch tragen.

    Walbusch zeigt sich in dem Spot von seiner emotionalen und sehr lebendigen Seite. Das hat allen beim Dreh richtig Spaß gemacht. Beim Zuschauen hoffentlich auch. Aber mehr darf ich nicht verraten.“

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Maskenpflicht: Stilsicher Rücksicht nehmen

    by Walbusch

    „Wo ist nur meine Maske hin?“ Sicher haben auch Sie diesen Satz in letzter Zeit schon öfter gehört. Kaum ein modisches „Accessoire“ hat in der jüngeren Vergangenheit eine so steile Karriere hingelegt wie die Mund- und Nasenmaske. Zunächst im medizinischen Sektor beheimatet, schaffte sie es um die Jahrtausendwende im asiatischen Kulturraum während der saisonalen Grippewellen in die Streetfashion.

    Draußen genießen

    by Walbusch
    Pärchen im Garten mit Picknickkorb

    Suchen Sie sich ein schönes Plätzchen im Grünen: am 18. Juni ist internationaler Picknick-Tag!

    Liebling der Redaktion: Die 10-Taschen Weste

    by Walbusch
    zwei männer an strandbar_hemd und weste

    In unserer Serie „Liebling der Redaktion“ stellen wir Ihnen kurz und knackig jeweils einen unserer Artikel vor, der eine besondere Eigenschaft besitzt. Unser Favorit heute: die 10-Taschen-Weste.

    Fünf Fakten über Sneaker

    by Walbusch

    Wissen Sie, wie der Sneaker zu seinem Namen kam? Oder wer die größte Kollektion besitzt? Wir haben fünf spannende Fakten über den bequemsten Freizeitschuh der Welt für Sie zusammengestellt.

    Hätten Sie´s gewusst?

    by Walbusch

    Was hätte Kaiser Wilhelm dazu gesagt? Ob er wohl mit Hunderten in der ersten Reihe vor Kaufhaustüren gestanden hätte? Fieberte er dieser Zeit entgegen? Eins wissen wir bestimmt: Mit dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb vom 7. Juni 1909 legte er den Grundstein für das, was heutzutage schlicht Sale heißt: den Schlussverkauf.

    Helden unter uns

    by Walbusch

    Mit der Frage »Wer ist Ihr Alltagsheld?« haben wir dazu aufgerufen, uns von Ihrem persönlichen Held oder Ihrer Heldin zu erzählen. Denn insbesondere in der aktuellen Zeit der Corona-Pandemie sind viele Menschen auf Hilfe aus ihrem Umfeld angewiesen. Uns haben zahlreiche liebenswerte Geschichten erreicht, an einem kleinen Teil davon möchten wir Sie teilhaben lassen.

    Trendsport: Stand-Up Paddling

    by Walbusch
    Menschen_Sonnenuntergang_stand-up-paddling

    Stand-Up Paddling (SUP) ist ein toller Sport – und zwar für Menschen jeden Alters. Das glauben Sie nicht? Dann lesen Sie, wie unsere Walbusch-Redakteurin Anna Fischer ihren Stand-Up-Paddling-Kurs erlebt hat.


    :: ::