Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Goldene Kamera Expertenwissen

    Am 04. März ist es wieder soweit: die Goldene Kamera wird verliehen. Mit vielen Promis, prächtigen Roben ... und uns! Walbusch ist erstmalig als exklusiver Fashion-Partner dabei. Wir haben uns vorab über Deutschlands größten Film- und Fernsehpreis schlau gemacht. Infos, die Sie vielleicht sonst nirgends finden, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten:

    Das Material, aus dem Träume sind? 18 Karat vergoldetes Sterling Silber. Denn genau daraus besteht die 25 cm hohe und 800 Gramm schwere Goldene Kamera, die dieses Jahr zum 52. Mal anlässlich der gleichnamigen Gala verliehen wird.

    Die meisten Trophäen – vier Stück an der Zahl – durften Rudi Carell, Thomas Gottschalk, Loriot und Günther Jauch bislang mit nach Hause nehmen. Alle erschienen übrigens klassisch in Smoking, weißem Hemd und mit Fliege bzw. Krawatte – ganz so, wie es der Dresscode vorschreibt. So viel Zurückhaltung hätten wir besonders Gottschalk gar nicht zugetraut. Der führt im Übrigen auch die Liste der Gala-Moderationen an: Insgesamt 13 Mal war er Chef-Conférencier des Abends.

    2009mussten sich Gewinner, Moderatoren und Gäste über das richtige Outfit gar keine Gedanken machen: In diesem Jahr verzichteten die Veranstalter auf eine prunkvolle Gala, die Preisträger wurden bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Grund war die internationale Finanzkrise.

    Kein Wunder, dass man bei der Veranstaltung Einspar-Potential sah:Auf der Gästeliste stehen jedes Jahr ca. 1.200 Namen von Bryan Adams bis Renée Zellweger. Für deren leibliches Wohl sorgt am Abend der Gala ein 60-köpfiges Küchenteam: 7.000 Portionen werden hübsch angerichtet und von Kellnern in weißen Walbusch-Hemden serviert.

    Apropos weißes Hemd: Um die Reinheit desselben müssen sich zumindest die Herren der Schöpfung während der Veranstaltung keine Sorgen machen. Dieses Jahr haben sie erstmalig die Chance, ihr Hemd direkt vor Ort gegen ein frisches von Walbusch zu tauschen – sollte ein Lippenstift-Küsschen auf dem Kragen landen.

    Ob der ein oder andere Promi am Abend im feinen Walbusch-Zwirn zu sehen sein wird? Wir sind gespannt.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Sprichwörtlich #11

    by Walbusch

    In unserer Serie „Sprichwörtlich“ geht es heute um die Redewendung:

    Strampeln war gestern: E-Bikes

    by Walbusch

    Es sollte eine sportliche Vater-Sohn-Mountainbike-Tour durch den Schwarzwald werden. Dabei wurden wir bergauf öfter mal von anderen Radlern überholt – die nicht unbedingt sportlicher aussahen als wir. Kurze Zeit später die Erkenntnis und insgeheim Erleichterung: Wir treten noch selber, die nicht!

    Das kleine Weiße

    by Walbusch
    Weißes T-Shirt ausgebreitet

    Das weiße T-Shirt kommt nie aus der Mode. Grund für uns, der spannenden Geschichte des Klassikers auf die Spur zu gehen.

    Maskenpflicht: Stilsicher Rücksicht nehmen

    by Walbusch

    „Wo ist nur meine Maske hin?“ Sicher haben auch Sie diesen Satz in letzter Zeit schon öfter gehört. Kaum ein modisches „Accessoire“ hat in der jüngeren Vergangenheit eine so steile Karriere hingelegt wie die Mund- und Nasenmaske. Zunächst im medizinischen Sektor beheimatet, schaffte sie es um die Jahrtausendwende im asiatischen Kulturraum während der saisonalen Grippewellen in die Streetfashion.

    Draußen genießen

    by Walbusch
    Pärchen im Garten mit Picknickkorb

    Suchen Sie sich ein schönes Plätzchen im Grünen: am 18. Juni ist internationaler Picknick-Tag!

    Liebling der Redaktion: Die 10-Taschen Weste

    by Walbusch
    zwei männer an strandbar_hemd und weste

    In unserer Serie „Liebling der Redaktion“ stellen wir Ihnen kurz und knackig jeweils einen unserer Artikel vor, der eine besondere Eigenschaft besitzt. Unser Favorit heute: die 10-Taschen-Weste.

    Fünf Fakten über Sneaker

    by Walbusch

    Wissen Sie, wie der Sneaker zu seinem Namen kam? Oder wer die größte Kollektion besitzt? Wir haben fünf spannende Fakten über den bequemsten Freizeitschuh der Welt für Sie zusammengestellt.


    :