Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Eiseskälte? Ziehen Sie sich luftig an!

    Wenn es draußen kälter wird, ziehen wir uns was Warmes an. Doch warum wärmt uns eine Jacke überhaupt? Ganz einfach: Es ist nicht die Jacke selbst - es ist die darin eingeschlossene Luft. Deshalb frieren Tiere mit einem dicken Fell oder flauschigem Federkleid nicht. Denn Fell und Federn speichern viel kälteisolierende Luft.

    Die Daunenjacke ist vielleicht das beste Beispiel für dieses Prinzip. Daunen sind der zarteste Teil des Vogelgefieders und ähneln in ihrer Struktur einer Schneeflocke. Die feinen Verästelungen der einzelnen Federchen schließen Unmengen Luft ein. Und das bei erstaunlich geringem Gewicht!

    Perfekt für unsere Klepper 450-Gramm-Jacke: Sie wärmt optimal und lässt sich sogar in einem kleinen Beutel zusammendrücken und verstauen. Denn Daunen sind auch noch elastisch und nehmen ruck, zuck ihre Ursprungsform wieder an.

    Deshalb muss es bei Kälte jetzt eigentlich heißen:»Zieh dir etwas Luftiges an!«

    Klepper 450-Gramm-Jacke
    Klepper 450-Gramm-Jacke
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Heimat zum Anziehen trifft auf … den Geschmack von Heimat

    by Walbusch
    TV-Koch Alexander Herrmann

    Heimat zum Anziehen – das ist unser Spezialgebiet. Aber wie schmeckt eigentlich Heimat? Darüber haben wir anlässlich unserer neuen Heimatkollektion mit TV-Koch Alexander Herrmann gesprochen. Der bekannte Gastronom spricht darüber, was Heimat für ihn bedeutet, ob man sie auch schmecken kann und verrät zudem, welches Kleidungsstück in den letzten Jahren zu seinem heimlichen Favoriten avancierte.

    In Deutschland erdacht. In Lippstadt gemacht.

    by Walbusch
    Mann mit Brille im Karo-Hemd

    Gemüsekauf auf dem Wochenmarkt, Brötchen holen beim Bäcker um die Ecke. Honig vom Dorfimker. Produkte aus der Region sind nicht nur nachhaltig, sondern auch Trend. Wenn Sie genauso gerne lokal Shoppen, werden Sie die folgende Geschichte lieben.

    Karo ist nicht gleich Karo – Teil 1

    by Walbusch
    3 Karo-Hemden im Stapel

    Karos sind in der Mode so angesagt wie lange nicht. Aber wie unterscheidet man die verschiedenen Karodessins eigentlich, wie sind sie entstanden und wozu passen sie am besten? Das haben wir mal für Sie gecheckt.

    Mann trägt kurz

    by Walbusch
    Drei Männer am Strand in kurzer Hose.

    »Summertime and the living is easy«; im Sommer fühlt sich das Leben leicht an. Vor allem in kürzeren Hosen.


    :: ::