Ihre Anfrage wird bearbeitet...
  • Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • hangtag.png Grosse Auswahl
    • Alles von Hemden bis Schuhe – für Freizeit und Business
    • Sakkos und Hosen auch in untersetzten und schlanken Größen
    • Hemden in bis zu 11 Kragenweiten und 3 Ärmellängen
    • Damen-Mode in vielen Größen – auch in Kurzgrößen
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
    • Volles Rückgaberecht innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Einfach Ware im Original-Karton an Walbusch zurückschicken

Outdoor-Schuhe für Damen: blasenfreies Wandern mit trockenen Füßen

Für ausgedehnte Spaziergänge und lange Wanderungen sind die richtigen Schuhe unerlässlich. Bei Walbusch finden Damen Outdoor-Schuhe in verschiedenen Ausführungen, welche die Füße bei jedem Wetter schützen. Sie haben die Wahl zwischen Sandalen, geschlossenen Wanderschuhen und Stiefeln. Die atmungsaktiven und wasserabweisenden Materialien halten die Füße je nach Modell warm und trocken oder kühl und luftig. In Kombination mit einer wasserdichten Jacke steht Ihrer Wanderung also auch bei schwierigen Witterungsbedingungen nichts im Wege. Egal ob Sie auf befestigten Wegen, über Waldboden oder in den Bergen laufen – bei uns finden Sie die passenden Damen-Outdoor-Schuhe für jeden Anlass.

Welche Damen-Outdoor-Schuhe sind die richtigen für Sie?

Welches Paar Dame-Outdoor-Schuhe sich für Sie am besten eignet, hängt davon ab, in welcher Situation Sie es tragen wollen. Wandern Sie eher auf befestigten oder unbefestigten Wegen? Besteigen Sie Berge? Sind Sie oft den ganzen Tag unterwegs? Diese Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf stellen. Vor allem auf langen Wandertouren ist es wichtig, dass Ihre Schuhe Ihnen Halt geben, bequem sind und keine Blasen verursachen. Ihre Füße tragen Sie schließlich überallhin und benötigen die entsprechende Fürsorge.

  • Für Wanderungen und Spaziergänge auf ebenem, flachem Grund reichen Sandalen oder geschlossene Halbschuhe, auch Hiking-Schuhe genannt, völlig aus. Das Laufen auf befestigten Wegen aus hartem Asphalt kann allerdings zu Gelenkschmerzen führen. Um dies zu vermeiden, empfiehlt es sich, eine zusätzlich dämpfende Einlegesohle zu verwenden.
  • In unwegsamem Gelände tragen Sie idealerweise knöchelhohe Damen-Outdoor-Schuhe. Die verhindern, dass Sie umknicken und bieten Ihren Füßen besten Halt. Dank speziellem Sohlenprofil rutschen Sie auch bei nassem Wetter damit nicht aus. Einige Modelle verfügen sogar über ausklappbare Spikes. Die kleinen Dornen an der Unterseite des Schuhs bohren sich in den Boden und sorgen so für sicheren Halt bei Glätte oder auf Bergwanderungen.
  • Im Winter sind gefütterte Winterstiefel mit entsprechendem Profil die richtige Wahl.

Robuste Outdoor-Schuhe für Frauen

Damit Outdoor-Schuhe für Damen wasserabweisend, wärmend und atmungsaktiv sind, werden sie aus speziellen Materialien hergestellt. Die Modelle für befestigte Wege bestehen oft aus leichtem Material wie Kunstfaser oder Wildleder. Schuhe für unebene Untergründe und Bergtouren müssen hingegen robuster sein. Hier kommen Leder und verstärkte Kunstfasern wie beispielsweise Kevlar zum Einsatz. Leder ist langlebig, atmungsaktiv und absorbiert Feuchtigkeit; Kunstfasern trocknen schnell und sind leicht. Deshalb bestehen Damen-Outdoor-Schuhe häufig aus einer Kombination aus beiden Materialien. Das Futter ist vor allem bei Winterstiefeln aus wärmenden Textilien wie Polyester oder Acryl gemacht, während die Sohlen aus rutsch- und abriebfestem Gummi gefertigt sind.

So finden Sie den perfekten Outdoor-Schuh

Outdoor-Schuhe für Damen müssen gut sitzen, damit Sie Ihre Wanderung blasenfrei und ohne Druckstellen überstehen. Die ideale Passform erkennen Sie daran, dass der Schuh an den Fersen und in der Fußmitte fest sitzt und die Zehen vorn genügend Platz haben. Laufen Sie bergab, rutscht Ihr Fuß im Schuh etwas nach vorn. Berechnen Sie deshalb etwa einen Zentimeter Spielraum für Ihre Zehen bis zur Schuhspitze ein. Bedenken Sie auch, dass Sie später noch Wandersocken tragen werden. Wenn Sie Damen-Outdoor-Schuhe online kaufen, sollten Sie daher lieber eine Nummer größer bestellen. Beachten Sie außerdem, dass Ihre Füße beim Wandern zudem in der Regel etwas anschwellen. Berücksichtigen Sie diese Faktoren bei Ihrer Entscheidung, finden Sie mit Sicherheit das perfekte Paar Damen-Outdoor-Schuhe.

Nach oben
:: :.