Ihre Anfrage wird bearbeitet...
  • Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • hangtag.png Grosse Auswahl
    • Alles von Hemden bis Schuhe – für Freizeit und Business
    • Sakkos und Hosen auch in untersetzten und schlanken Größen
    • Hemden in bis zu 11 Kragenweiten und 3 Ärmellängen
    • Damen-Mode in vielen Größen – auch in Kurzgrößen
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
    • Volles Rückgaberecht innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Einfach Ware im Original-Karton an Walbusch zurückschicken

Cardigans für Damen: Kombinationstalente für drüber und drunter

Was Damen-Cardigans auszeichnet? Dass sie so unkompliziert sind. An lauen Sommerabenden werden sie zur leichten Jacke, an kalten Wintertagen dienen sie unter dem Mantel als zusätzliche Isolationsschicht. Da sie in ganz unterschiedlichen Ausführungen erhältlich sind, können Sie sie zudem mit verschiedenen Looks kombinieren. So ergänzen sie legere Freizeitkleidung ebenso gut wie seriöse Büro- und elegante Abendmode. Eine Auswahl hochwertiger Cardigans für Damen finden Sie bei Walbusch.

Die vielen Gesichter von Damen-Cardigans

Grundlage für die Vielseitigkeit von Cardigans: Sie sind in ganz unterschiedlichen Schnitten und Materialien erhältlich. Suchen Sie nach einem eher klassischen Modell, das Sie am Casual Friday im Büro tragen können, eignen sich Twinsets besonders gut. Die Kombination aus einem kurz geschnittenen, leichten Cardigan und einem dazu passendem Kurzarmpullover gilt als Klassiker und kann mit dunklen Jeans wie auch mit Tuschhosen und Röcken kombiniert werden. Da Twinsets in der Regel unifarben sind, können Sie mit einer farblich darauf abgestimmten Kette oder einem Tuch schöne Akzente setzen.

Suchen Sie nach einer legeren Alternative zum klassischen Blazer? Cardigans für Damen im Stil eines Blazers verbinden die seriöse Optik des Büroklassikers mit dem Tragekomfort einer Wolljacke. Viele der aus dickeren Strickmaterialien gefertigten Woll-Blazer überzeugen durch ausgeklügelte Schnittführungen. Wenn vorher keine separaten Einzelteile zugeschnitten, sondern direkt in Körperform gestrickt wird, spricht man von „fully fashioned“. Formgebende Abnäher sorgen für einen guten Sitz am Körper, ohne dass die Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird. Für die typische Blazer-Optik sorgen Kragen und Revers. Möchten Sie mit einem Cardigan im Blazer-Stil ein eher legeres Outfit aufwerten? Besonders schön ist die Kombination mit Baumwollhosen und schlichten, einfarbigen Shirts.

Lang geschnittene Cardigans für Frauen passen besonders gut zu legeren Freizeitoutfits. Aus Feinstrick gefertigte Modelle sind die optimale Lösung, wenn es in der Sommerzeit am Morgen oder am Abend noch bzw. wieder etwas zu kühl für das T-Shirt ist. Am Tag verschwinden sie einfach in der Handtasche. Cardigans aus Grobstrick werden an trockenen Tagen zur Übergangsjacke, im Winter halten sie unter dem Mantel kuschelig warm. Typisch für die langen Modelle ist, dass sie meist offen gearbeitet sind. Im Gegensatz dazu sind hüftlange Cardigans für Damen mit unterschiedlichen Verschlussmöglichkeiten erhältlich. Neben Knöpfen findet man hier auch Reißverschlüsse. An Knopfleisten schätzen Sie, dass Sie die einzelnen Knöpfe öffnen und schließen können, gleichzeitig möchten Sie aber nicht auf die einfache Handhabung eines Reißverschlusses verzichten? Bei Walbusch finden Sie auch Cardigans für Frauen mit Zweiwegereißverschluss. Ein solcher lässt sich bei Bedarf nach oben und unten stufenlos öffnen.

Tipp: Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Cardigan? Bei uns finden Sie auch Modelle mit Kunstpelz oder Steppelementen. Für Galaabende bieten sich Cardigans mit eingewebtem Glitzergarn oder aus Wolle mit einem leichtem Goldschimmer an.

Materialkunde für Damen-Cardigans

Das Material beeinflusst den Tragekomfort, die Optik und die Pflegeeigenschaften eines Cardigans. Bei Walbusch erhalten Sie Modelle aus hochwertigen Materialien und Materialgemischen. Einen Überblick erhalten Sie hier:

  • Schurwolle: Sie stammt unmittelbar von lebenden Tieren, meist von Schafen. Es handelt sich also nicht um wiederverwertete Wolle. Im unbehandelten Zustand wird sie bei direktem Hautkontakt gelegentlich als kratzig empfunden. Dafür ist sie atmungsaktiv, temperaturausgleichend, leicht wasserabweisend und nimmt kaum Gerüche an. Die Haptik lässt sich durch die Kombination mit Kunstfasern optimieren.
  • Lambswol: Es handelt sich um Wolle von Lämmern, die maximal zwölf Monate alt sind. Sie ist weicher und feiner als die Wolle erwachsender Tiere und bietet daher auch in Reinform einen höheren Tragekomfort. Abgesehen davon ähnelt sie den Eigenschaften der Schurwolle von Schafen.
  • Cashmere: Die von der Kaschmirziege stammende Wolle zählt zu den Edelwollen und ist durch besonders feine Fasern gekennzeichnet. Diese sind für die typischen Eigenschaften verantwortlich: Die Wolle ist besonders weich, stark wärmeisolierend sowie wasser-, schmutz- und feuchtigkeitsabweisend. Trotz der feinen Fasern ist Cashmere robust und knitterfrei. Das Walbusch-Sortiment umfasst eine große Auswahl an Cardigans für Damen mit Cashmere-Anteil.
  • Alpaka: Die Wolle stammt von den in den Anden beheimateten Alpakas und ist für ihre seidige Optik bekannt. Die positiven Eigenschaften beruhen auf der speziellen Struktur der Wollfasern, die innen hohl sind. Durch diese Art natürlicher Isolierung wärmt die Wolle im Winter und kühlt im Sommer. Zudem ist sie auch für Allergiker geeignet.
Nach oben
: