Ihre Anfrage wird bearbeitet...
  • Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • hangtag.png Grosse Auswahl
    • Alles von Hemden bis Schuhe – für Freizeit und Business
    • Sakkos und Hosen auch in untersetzten und schlanken Größen
    • Hemden in bis zu 11 Kragenweiten und 3 Ärmellängen
    • Damen-Mode in vielen Größen – auch in Kurzgrößen
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
    • Volles Rückgaberecht innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Einfach Ware im Original-Karton an Walbusch zurückschicken

Klassische Blazer für Damen garantieren einen stilsicheren Auftritt

Auch wenn ihn heutzutage niemand mehr zum Training tragen würde – der Blazer hat seinen Ursprung in der Sportbekleidung. Ende des 19. Jahrhunderts trugen vor allem die Mitglieder von englischen Rudervereinen die leichten Jacken mit Revers und einreihiger Knopfleiste. Der zweireihige Blazer hat seine Wurzeln als Teil der Uniform der britischen Marine und besaß als Markenzeichen zwölf goldfarbene Knöpfe. Waren damals die bevorzugten Farben noch Blau und Schwarz, gibt es Blazer heute in fast allen Farben und Mustern. Auch was Stoffe und Schnitte anbelangt, sind Ihren Wünschen kaum Grenzen gesetzt. Sind Sie allerdings auf der Suche nach einem Allrounder für jeden Tag, sind Sie mit einem klassischen Damen-Blazer am besten beraten. Eine große Auswahl finden Sie bei Walbusch.

Ein klassischer Blazer für Damen – Must-have für den Büroalltag

Damen-Blazer sind ein klassisches Basisteil der Büro-Garderobe; denn mit einem zeitlosen Schnitt und einer gedeckten Farbe sehen Sie damit im Nu gut angezogen aus. Setzen Sie zum Beispiel auf einen marineblauen Blazer aus leichter Baumwolle: Diese Farbe lässt sich im Frühling und Sommer ideal als Jackenersatz zu einer weißen Leinenhose oder einem beigen Bleistiftrock kombinieren. Die Baumwollmischung fühlt sich auch an heißen Tagen angenehm leicht an und ist zudem sehr pflegeleicht. In der kälteren Jahreszeit lässt sich der Blazer auch gut zur Jeans und unter einem Mantel tragen. Blazer sind mit ihrem langestreckten Revers und der dadurch freigelegten Halspartie übrigens wie geschaffen dafür, einen Schal dazu anzulegen. Bunte und gemusterte Tücher schaffen dabei spannende Kontraste zu einem schlichten Modell.

Damen-Blazer klassisch und leger kombiniert

Auch wenn ein klassischer Damen-Blazer einem Outfit seinen Stempel aufdrückt – komplett angezogen ist man damit noch nicht. Doch was zieht man am besten drunter? Diese Entscheidung hängt auch immer vom Anlass ab. Geht es förmlicher zu, ist eine schlichte, farblich abgestimmte Bluse unter einem Blazer die beste Wahl. Weiß passt zu allem. Zu einem dunkelblauen Exemplar kann aber auch eine Bluse in pastelligem Rosa sehr frisch aussehen. Wenn Sie den Blazer in Ihrer Freizeit zu Jeans und Sneakers tragen, können Sie auch ein bequemes Unterziehshirt dazu anziehen. Auch hierfür finden Sie viele Modelle bei Walbusch, mit denen Sie unter einem klassischen Damen-Blazer für einen Farbtupfer sorgen.

Nach oben
: